SyDen e.V.
SyDen e.V.

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder werden Menschen, die sich im
Besonderen um den SyDen e.V. und seine Ziele
verdient gemacht haben oder wegen ihrer
Lebensleistung und der engen Verbundenheit
mit dem SyDen diese besondere Ehre verliehen
bekommen haben.

Harald Ott-Hackmann (Hamburg)

Gründungsmitglied, langähriger Vorsitzender und noch länger Teil des Vorstandes vom SyDen e.V. Der Verein hat Harald Ott-Hackmann eine Menge zu verdanken und hätte sich ohne Haralds Engagement nicht so entwickelt, wir er sich entwickelt hat. 

Blessless Mahony und Didine van der Platenvlotbrug (Hamburg)

Zwei äußerst charmante Wissenschaftlerinnen, die zu dem PPSB Buch Kooperative Konstruktion im Dialog: Ein Handbuch für systemische Beratung ein Vorwort verfasst haben und uns bereits durch einige höchst anregende Vorträge begeisterten. 

 

Erica Berthold (Berlin)

Lektorin diverser Bücher des PPSB und Kontaktperson
zur Fachbuchszene.


Elke Ehlert (Hamburg)
Langjährige Sympathisantin des PPSB, Buchhändlerin
und Querdenkerin im systemischen
Sinn.


Herma Römer 1919 - 2009 (Hamburg)
Mitbegründerin der Kurt und Herma Römer Stiftung.
Die Stiftung widmet sich der humanitären
Hilfe für ehemalige KZ-Häftlinge und
ZwangsarbeiterInnen.


Loretta Walz (Berlin)
Autorin und Grimmepreisträgerin. Beschäftigung
mit Frauen, die das Konzentrationslager
Ravensbrück überlebt haben und deren Familien.


Prof. Dr. Rainer Hoehne (Lüneburg)
Facharzt für Kinderheilkunde, Sozialpädiater,
Professor für Sozialpädiatrie in Lüneburg.

 

Jürgen Hargens (Meyn)
Gründungsherausgeber der "Zeitschrift für Systemische Therapie"

und im Unruhestand befindlicher Autor

systemisch kriminalistischer Geschichten.

Ein guter Freund und Weggefährte

des PPSB-Hamburg und des SyDen e.V.

 

Hans-Joachim Görges (Berlin)

Diplom-Psychologe, Systemische Therapie (SG), Hypnotherapie/

Klinische Hypnose (M.E.G.), Pantomime (Die Etage),

Bewegungstherapie (Alive Movement), Traumatherapie (IT, ZPTN),

EMDR (IT), Supervision/Coaching (isiberlin), Supervision (SG).

Hans-Joachim Görges ist Lehrtherapeut der Systemischen Gesellschaft (SG)

und arbeitet als Therapeut, Supervisor, Coach und Ausbilder im institut berlin.

Save the dates 2021

 

20.09.2021, HH, 15-19 Uhr

Veranstaltung zum Thema „Lebensräume”

Der SyDen unterstützt:

 

Sea Eye - Seenotrettung vor der Küste Afrikas

www.sea-eye.org

Immer aktuell

Navigation in rauen Gewässern. Ein systemisches Kinderschutzprogramm. Vom PPSB-Hamburg. Erschienen im Verlag das Netz 2021

Stipendiumsschrift des PPSB-Hamburg

"Migration und Interkulturalität von Heidi Kallies und Farrin Rezai, Hamburg 2020

Veröffentlichung des PPSB-Hamburg

"Kooperative Konstruktion im Dialog." Ein Handbuch für Systemische Beratung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SyDen e.V.